skip to content



Hits: 2507 [Heute: 1]

Voltigieren

Für den Voltigiernachwuchs ist bei uns gut gesorgt.

Mit einer Anfängergruppe und einer Fortgeschrittenengruppe hat die Trainerin (Iris) allerhand zu tun.

Die Anfängergruppe ist der Einstieg in den Voltigiersport für Mädchen und Jungs ab ca. 6 Jahren. Sie lernen spielerisch den Umgang mit dem Pferd und das Verhalten ihres Sportkameraden. Ihnen wird beigebracht wie wichtig unsere Pferde für den Voltigiersport sind, damit auch die kleinen Kinder schon verstehen, dass unsere Pferde nicht nur Turngeräte sind, sonder auch Lebewesen.

Das Ziel der Anfängergruppe ist, dass die Kinder vor allem Spaß und Freude an der Bewegung und am Pferd haben. Natürlich verbessern sie spielerisch z.B. die motorischen- und taktischen-Fähigkeiten.

Der Voltigiersport fördert auch den Teamgeist. Die Gruppen sind meist mit 6- 12 Voltigierern besetzt. Sie lernen sich gegenseitig zu vertrauen, schwächeren zu helfen und Kompromisse einzugehen.

So läuft eine unserer Voltistunde ab:

Um den Kindern so früh wie möglich bei zu bringen wie man sich gegenüber Pferden sicher verhält, wird vor der Stunde gemeinsam das Pferd geputzt und die Ausrüstung (Gurt, Trense, Gamaschen usw.) angelegt. Da wir auf „Lebewesen“ voltigieren gehört auch ein bisschen Theorie dazu. Während dem putzen erklären die Trainer den Kindern wie die einzelnen Körperteile heißen, was Ihr „Kumpel“ so frisst und wie es aussieht wenn er krank ist.

Wenn das Pferd fertig geputzt wurde geht es in die Halle, da auch Pferde sich warm machen müssen, wird es erst einmal 15 Min im Schritt geführt, zur gleichen Zeit laufen sich die Kinder auch warm. Während das Pferd vom Trainer ablongiert wird, geht es für die Kinder zum Dehnen oder es werden Spiele gespielt. Das Training besteht aus Üben der Pflicht- und Kürteile, die dann am Weihnachtsreiten oder bei unserem „Tag der offenen Tür“ stolz von den Kindern gezeigt werden.
Nach der Voltistunde wird das Pferd trockengeführt (damit sich Puls und Atmung wieder normalisieren) und die Ausrüstung wird aufgeräumt. Nachdem alles aufgeräumt ist wird auch nach der Stunde das Pferd versorgt.

Bilder unserer Voltigiergruppe


(Diashow / zum Vergrößern in das Bild klicken)

Letzte Neuigkeiten

Jahreshauptversammlung 2016


Protokoll jetzt online!den kompletten Beitrag lesen..

Reitertag 2016

Zeiteinteilung jetzt onlineden kompletten Beitrag lesen..

Reitertag 2016

Jetzt Ausschreibung ansehen!den kompletten Beitrag lesen..